Techem Elektronischer Messkapsel-WZ compact V vario S mit ISTA-Geometrie, mit MID-Zulassung inklusive Eichgebühr

170,34 177,94 

Für 2” koax Messkapselanschlussgehäuse zur Berechnung und Anzeige des Wärmeverbrauchs...

Artikelnummer: n. a. Kategorien: ,

Beschreibung

Techem Elektronischer Messkapsel-Wärmezähler compact V e vario S, 2″-Anschlussgeometrie, mit 5,0mm Temperaturfühlern (ISTA-Geometrie. Elektronischer Messkapsel-Wärmezähler mit nachträglich aktivierbarer Funkschnittstelle zur Berechnung und Anzeige des Wärmeverbrauchs. Messkapsel-Volumenmessteil mit vollelektronischer Flügelradabtastung, Durchflussrichtungserkennung und elektronisch linearisierter Durchflusskennlinie. Stichtagsprogrammierbares, funkvorbereitetes Rechenwerk mit nachträglich aktivierbarem Funkmodul (Übertragungsmittenfrequenz von 868,95 MHz zur Datenübertragung, CE-Konformität nach Richtlinie 1999/5 EG.). LC-Display für 15 Anzeigefunktionen z.B.: Energie/Stichtag/Stand Energie am Stichtag /Durchfluss/Vor- und Rücklauftemperatur/Temperaturdifferenz/Leistung/Volumen/ etc. Zyklischer Selbsttest und Diagnose-Anzeigen für Durchflussrichtung und Temperaturfühlereinbau, Temperaturmessung alle 32 Sek., Infrarot-Schnittstelle. Widerstandsthermometer Pt 500, fühlerspezifischer Abgleich im Rechenwerk, Rücklauffühler am Volumenmessteil eingebaut, Vorlauffühler Kabellänge 1,5m für Einbau in Spezialkugelhahn. Wählbar in der Nenngröße qp (QN) m3/h: 1,5 oder 2,5

Grundzähler

  • Nenndurchfluss qp:
    – Bei 1,5 m3/h: 1,5 m3/h
    – Bei 2,5 m3/h: 2,5 m3/h
  • Messspanne qi:qp:
    – Bei 1,5 m3/h: 1:50
    – Bei 2,5 m3/h: 1:50
  • Anlauf:
    – Bei 1,5 m3/h: horizontal : 3 l/h, vertikal: 4 l/h
    – Bei 2,5 m3/h: horizontal : 5 l/h, vertikal: 6 l/h
  • Mediumstemperatur: 15 bis 90 Grad C
  • Druckstufe: PN 16
  • Einbaulage: Horizontal/Vertikal/ Überkopf

 

Rechenwerk und Temperaturfühler

  • Anzeigeeinheit: kWh
  • Stromversorgung: Lithium-Batterie, 5+1 Jahre.
  • Temperaturbereich: 1 bis 130 Grd.C
  • Temperaturdifferenz: 3 bis 100 K
  • Verbrauchsberechnung: ab 0,2 K
  • Umgebungstemperatur: 5 bis 55 Grd.C
  • Umgebungsbedingungen entspr. DIN EN1434: Klasse C
  • Zulassung nach: MID
  • Gehäuseschutz: IP 54