JUDO Enthärtungsanlage i- soft

2.343,11 

zur Enthärtung von Trinkwasser, mit LCD Anzeige

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Artikelnummer: 8203019 Kategorien: ,

Beschreibung

JUDO i- soft Enthärtungsanlage nach DIN EN 14743 und DIN 19636- 100 mit DIN- DVGW- Prüfzeichen zur Enthärtung im Trinkwasser. Die parallele Betriebsweise garantiert die gleichzeitige, hygienische Durchströmung aller Anlagenteile.

Ausführung: Anlage bestehend aus

  • glasfaserverstärkten Behältern (PN 10)
  • gefüllt mit hochwertigem monosphärem Ionenaustauscherharz in Lebensmittelqualität zur optimalen Wasserverteilung und Minimierung von Druckverlust und Regeneriermittelaufwand
  • Sensor ”i- guard” im Wassereingang für die Mengen- und Qualitätsabhängige Steuerung
  • tausendfach bewährter, verschleißfreier Keramikscheiben- Technologie für lebenslange Programmierung der Betriebsabläufe
  • Steuerungselektronik mit LCD- Anzeige für Betrieb, Regeneration, Resthärte und Salzmangel sowie manueller Auslösung der Regeneration
  • Verschnittwasserregelung durch i-matic
  • Zwangsregeneration nach spätestens 96 Stunden und Anlagenhygienisierung durch eingebaute Desinfektionseinrichtung mit platinierten Titanelektroden
  • separater Salzlöse- und Vorratsbehälter mit kontinuierlicher Solebevorratung sowie 2- stufiger Salzmangelanzeige
  • potentialfreie Störmeldung
  • einschließlich Einbau- Drehflansch mit patentiertem Bajonettanschluss
  • mit Verschraubungen und Montagedeckel

 

Technische Daten:

  • Nenndurchfluss*: 1,8 cbm/h
  • Kurzzeitig max. Durchfluss: 3,5 cbm/h
  • Rohranschluss: 1 Zoll
  • Druckverlust bei Nenndurchfluss und Enthärtung: von 20 Grad dH auf 8 Grad dH: 1,0 bar
  • Salzverbrauch je cbm bei einer Enthärtung: von 20 Grad dH auf 8 Grad dH: 0,36kg
  • Einbaulänge: 195 mm
  • Spannungsversorgung: 230 V, Durchmesser Hz
  • Betriebsdruck max.: 7 bar
  • Fließdruck: 2 bar
  • Betriebstemperatur max.: 30 Grad C
  • Modell: i- soft

Judo