Brennwertgerät Logaplus GB 172 inkl. RC310

2.257,76 3.276,56 

Buderus Logaplus-Paket W22/RC300, bestehend aus:

Buderus Gas-Brennwertgerät...

Auswahl zurücksetzen

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Beschreibung

Buderus Logaplus-Paket W22/RC310, bestehend aus:

Buderus Gas-Brennwertgerät Logamax plus GB172 für den Betrieb mit Erdgas E, LL und Flüssiggas 3P, Propan. Für die Raumbeheizung und die Warmwasserbereitung in Kombination mit einem separaten Warmwasserspeicher.

  • Optimale Energieausnutzung mit einem Normnutzungsgrad von 109%
  • Brenner und modulierende Feuerung von
    – bei Kesselgröße 14 kW: 22-100%
    – bei Kesselgröße 20 kW: 24-100 %
    – bei Kesselgröße 24 kW: 29-100 %
  • Aluminium-Guss-Wärmetauscher für ganzjährigen Kondensationsbetrieb
  • Modulierende Hocheffizienz-Umwälzpumpe zur Anpassung der Wassermenge in der Heizungsanlage und Stromeinsparung gegenüber herkömmlichen Pumpen
  • Preiswerte einfache Anlagenhydrauliken ohne Überströmventil, da kein Mindestvolumenstrom erforderlich
  • Niedrige CO- und NOx-Emissionen
  • Umwälzpumpe für differenzdruckgeregelte Betriebsweise für gute Anpassung an die hydraulischen Gegebenheiten der Heizungsanlage
  • Umwälzpumpe mit leistungsgeregelter Betriebsweise bei Einsatz einer hydraulischen Weiche zur Vermeidung von Rücklauftemperaturanhebung
  • Geeignet für die Mehrfachbelegung nach DVGW Arbeitsblatt G635

 

Die Anforderungen an die Füll- und Ergänzungswasserqualität sind im jeweils gültigen Buderus Katalog, Arbeitsblatt K8 enthalten. In Anlehnung an die VDI 2035 kann anhand der in diesem Arbeitsblatt enthaltenen Diagramme entschieden werden, ob das Füll- und Ergänzungswasser aufbereitet werden muss oder nicht. Muss das Füll- und Ergänzungswasser aufbereitet werden, so kommt die Wasseraufbereitungsmaßnahme Vollentsalzung des Füllwassers zum Einsatz. Damit wird ein salzarmer Betrieb des Anlagenwassers erreicht. Buderus kann notwendige Wasseraufbereitungspatronen als Zubehör (Kauf oder Leihe) zur Verfügung stellen.

 System-Bedieneinheit RC300 mit Außenfühler für das Regelsystem Logamatic EMS plus. Einfache Bedienung und Inbetriebnahme durch das große, grafikfähige und hinterleuchtete Display, Betrieb als Regler für raum- oder witterungsgeführten Betrieb (Außenfühler erforderlich), Regelung für Wärmeerzeuger, Warmwasserbereitung, Heizkreis(e), Solaranlage. Grafische Anzeige von Außentemperaturverlauf, Heizkennlinie und Solarhydraulik.

Optional kombinierbar mit dem Gateway Logamatic web KM200 (Zubehör). Dadurch ist über die mobilen Endgeräte (Android und iOS) eine Bedienung und Fernüberwachung auch von Unterwegs mittels der App EasyControl für den Anlagenbetreiber und EasyControlPro für die Heizungsfachfirma möglich.

  • Anschlusszubehör Heizung HA (Aufputz)
  • Montage-Anschlussplatte
  • Wartungshähne
  • Gasdurchgangshahn GA-BS, R ½
  • Warmwasser-Temperaturfühler
  • Ausdehnungsgefäß 25 Liter (bei 24 kW 35 Liter) zum Anbau
  • Flamco Flexcon Aufhängezarge bei 25-Liter-MAG
  • Ausdehnungsgefäß-Anschluss-Set AAS
  • Ablauftrichter-Set
  • bei Bestellung mit Warmwasserspeicher: Verrohrungssatz Kessel-Speicher

 

Gasart: Erdgas E oder LL
Wärmeleistung im Heizbetrieb(Voll-/Teillast)
– bei Kesselgröße 14 kW: bei 40/30: 3,3-14,2 kW – bei 80/60: 2,9-13,0 kW
– bei Kesselgröße 20 kW: bei 40/30: 5,2-20,6 kW – bei 80/60: 4,7-19,5 kW
– bei Kesselgröße 24 kW: bei 40/30: 7,3-23,8 kW – bei 80/60: 6,6-22,5 kW

Wärmeleistung Warmwasser:
– bei Kesselgröße 14 kW: 15,1 kW
– bei Kesselgröße 20 kW: 23,8 kW
– bei Kesselgröße 24 kW: 29,7 kW

Normnutzungsgrad: 109% (Hi)/ 98,2% (Hs)
Gewicht: 43 kg
Konz. Abgasanschluss: 80/125 mm
Abmessungen

Tiefe: 350 mm
Breite: 440 mm
Höhe: 840 mm
Zuläss. Betriebsüberdruck: 3 bar
CE-Kennzeichen: CE-0085BU0450
Fabrikat: BUDERUS

5 Jahre Systemgarantie
(Voraussetzung: jährliche Wartung)

Buderus